Werkbankbau – mein verspäteter Nachtreport

Werkbankbau – mein verspäteter Nachtreport

Werkstatt
Letzte Nacht hat mir irgendwie der Elan gefehlt mich noch an den Rechner zu setzen. Daher jetzt mein kleiner Rückblick. Ein wirkliches fertiges Projekt kann ich auch nicht vorweisen, eher so einzelne kleine Arbeit. Aber auch diese möchte ich Euch nicht vorenthalten. Angefangen habe ich damit, das Gestell für die Verlängerung der Werkbank aufzustellen (nichts mehr ohne Spax) und das Stück Arbeitsplatte dazu anzupassen. Viel Mühe habe ich mir dafür nicht gegeben, da die Arbeitsplatte eh nochmal ausgetauscht wird. Mit knapp 5m werden das dann nur zwei Teile. Dafür durfte ich mal wieder die enorme Qualität meiner PST 18 LI feststellen. Nur nach Anriss (ohne weitere Führung) sägt sie absolut gerade und verläuft nicht. Auch der Winkel ist einfach perfekt. Was aber auch ein großer Vorteil ist - die perfekt…
Read More
Werkstattsauger mit Zyklonabscheider

Werkstattsauger mit Zyklonabscheider

Technik, Werkstatt
Ja, wie erklärt man solch einen Bau? [caption id="attachment_361" align="alignleft" width="150"] einfacher Nasssauger von Ebay[/caption] [caption id="attachment_1071" align="alignright" width="150"] ausrangierter Wohnungssauger[/caption] Alles fing mit dem Bau eines Zyklonabscheiders an, der schon eine ganze Weile zurück liegt. Zu sehen ist dieser hier: Zyklonsauger Dort ist auch zu sehen, welcher Sauger hinter dem Abscheider seine Arbeit verrichtet. Der Sauger ist top. Recht leise, leistungsstark und in Stufen schaltbar. Problematisch bzw. störend ist immer nur der dicke unhandliche Schlauch dazwischen.   Dafür sollte nun endlich eine platzsparende und effektive Lösung her. Ich beschloss also den Sauger zu zerlegen und komplett in einen Holzkasten zu verlegen, der gleich eine Kombination mit dem Zyklonabscheider bietet. Das ganze soll dann im Nebenraum landen und eine kleine Saugverrohrung an meiner Werkbank bedienen. Praktisch dabei ist die "Fernbedienung"…
Read More
Nachtreport oder Saugerstatusbericht

Nachtreport oder Saugerstatusbericht

Technik, Werkstatt
Heute war ich wieder ein wenig fleißig und habe gegen 17:30 Uhr damit angefangen meinen alten Hoover zu zerlegen, an dem bisher mein Zyklonabscheider arbeitete. Funktioniert hat das bisher richtig gut. Der Sauger ist recht leise und hat den Vorteil, dass er drei unterschiedliche Leistungsstufen hat. Was beim normalen Hausgebrauch ein enormer Vorteil war, ist die Fernbedienung über das Griffstück am Schlauchende. Hier in der Werkstatt, sorgte es dagegen für ein fürchterliches Gewurschtel. Der Schlauch vom Sauger zum Abscheider ist störrisch, zig mal geflickt und nahm endlos Platz weg. Dabei braucht man den langen Schlauch ja gar nicht. Eine kurze Verbindung zwischen Sauger und Abscheider würde vollkommen ausreichen. Der eigentliche Saugschlauch kommt ja noch an den Abscheider. Nur einfach kürzen geht nicht, wenn im Schlauch Metallspiralen sind, die die Verbindung…
Read More
Werkstattumbau – aktueller Stand

Werkstattumbau – aktueller Stand

Werkstatt
Nachdem ich mich etwas rar gemacht habe, gibt es heute einen kleinen Einblick in den Werkstattumbau. Der große Schrank ist geteilt und der andere aus dem Kinderzimmer ist angepasst. Ich habe mir sogar was nettes einfallen lassen um die Schränke auszurichten.     Nun steht es erst mal provisorisch und man erkennt, wie es mal werden soll. Bevor alles endgültig aufgestellt wird, muss aber noch die Technik verbaut und die neue Arbeitsplatte geholt werden.    
Read More
Werkstattumbau – Planänderung

Werkstattumbau – Planänderung

Werkstatt
Kaum begonnen, schon ein kleines Problem.   Wie schon geschrieben, möchte ich den weißen Schrank in der Höhe teilen und unter die Werkbank setzen. Da er sehr stabil ist, ist er gut geeignet dafür. Dieser Schrank gehörte zu meinen Büromöbeln und ein weiterer steht im Kinderzimmer (ganz rechts auf dem Bild zu sehen). Den will ich auch noch haben. Und da beginnt mein kleines Problem - ich kann ihn nehmen.....  Nur müsste ich dafür ein altes Versprechen einlösen!       Vor geraumer Zeit habe ich für meine Tochter ein Bett und eine Regalwand gebaut. Mit den Worten: "Der weiße Schrank kommt auch noch raus, dafür baue ich einen, der dann auch optisch zum restlichen passt." Ja, und nun muss ich wohl. Ich kann ja schlecht den Schrank entführen und…
Read More
Werkstattumbau – Teil 1

Werkstattumbau – Teil 1

Werkstatt
Wie angekündigt werden ich meine Werkstatt umräumen und umbauen. der Plan: Wie unter "Werkstatt" schon beschrieben, gab es da mal einen kleinen Partyraum von etwa 3m x 4m (muss mal messen), hinter dem ich meine kleine Werkstatt 4m x 1,6m angebaut habe. Die Werkstatt habe ich mir zwar recht praktisch eingerichtet, aber das man da nicht gerade viel Platz hat, muss ich wohl nicht erklären. Da ich nun nicht so viel in der Werkstatt unter bekomme, lässt es sich nicht vermeiden, dass im Partyraum Schränke stehen, die ich einfach brauche. Nun habe ich mir gedacht, dass ich die Schränke aus dem Partyraum in meine kleine Werkstatt stelle und dafür die Werkbank in den Partyraum. Dadurch habe ich beim werkeln deutlich mehr Platz und wenn ich den Partyraum als Partyraum brauche,…
Read More
Zyklonabscheider Bauanleitung

Zyklonabscheider Bauanleitung

Technik, Werkstatt
Jeder weiß sicher, was Staubsaugerbeutel kosten und wie schnell diese beim sägen oder fräsen voll sind. Daher ist es ratsam, diese groben Späne schon vorher zu trennen. mit einem Zyklonabscheider Für Einsteiger erst ein paar Erklärungen: Was ist der Sinn eines Zyklonabscheider? Jeder kennt das übliche Leiden, einmal richtig Späne gemacht, abgesaugt und der teure Staubsaugerbeutel ist wieder mal voll. Das geht ordentlich ins Geld, ist aber oft einfach nötig. Der Zyklonabscheider ersetzt nicht den Staubsauger, soll aber schon vor dem Staubsaugerbeutel den größten Schmutz anfangen und somit ein schnelles Füllen des Beutels verhindern.Wie wird der Zyklonabscheider angeschlossen? Der grundsätzlich Aufbau ist recht einfach. Man benötigt vor dem Staubsauger ein größeres Gefäß mit zwei Löchern. In eins kommt der Schlauch vom Staubsauger (blau) und an das andere der neue Saugschlauch,…
Read More
Kompressor aus Kühlschrankkompressoren

Kompressor aus Kühlschrankkompressoren

Technik, Werkstatt
Da mein Kompressor schon unter meinem Maschinenpark zu finden ist, muss ich ihn wohl auch mal vorstellen. Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich ein Nacht-Werkstatt-Mensch. Großer Nachteil - ich muss leise sein. Das komprimiert natürlich auch die Auswahl der möglichen Werkzeuge und Hilfsmittel erheblich. Ein normaler Kompressor wäre da absolut tabu. Es sei denn, er ist nur so laut wie ein Kühlschrank. Genau das ist auch die Basis für einen Flüsterkompressor aus Kühlschrankkompressoren.   Funktion des Kompressor aus Kühlschrankkompressoren Der Aufbau ist im ersten Moment recht einfach: Die Kühlschrankaggregate haben drei Anschlüsse: Öleinfüllung Luftansaugung Druckluftausgang Der Druckluftausgang kommt an einen Kessel und der Kessel braucht natürlich einen Luftablass für den Druckluftschlauch und einen Druckluftschalter. Bisher ganz einfach! Die Aggregate haben allerdings ein Problem – sie laufen nur absolut…
Read More
Bedienpult für meinen Fräslift

Bedienpult für meinen Fräslift

Technik, Werkstatt
So, hier nun ein paar Details zu meinem Bedienpult.   Als erstes möchte ich nochmal das ganze Grundsystem erklären: Eine Oberfräse kommt unter den Frästisch - klar. :) Unter diese OF kommt nun ein langes Metallprofil. Einseitig drehbar gelagert und auf der anderen Seite ein Hubmotor. Fährt der Motor aus, nimmt er die Fräse mit und hebt sie nach oben. Durch den längeren Hebel des Metallprofils erhöht sich Kraft, verringert sich aber die Geschwindigkeit. Das war der Hauptgrund. Direkt an die OF wird das Längenmessystem befestigt. Damit ist der teil der Arbeit schon erledigt. Mehr Details: hier     der elektrische Aufbau Der Hubmotor läuft mit 12V-24V und lässt sich durch einfache Umpolung ein- und ausfahren. Ideale Stromversorgung ist also ein normaler Eisenbahntrafo mit max. 12V. Dieser Trafo lässt sich…
Read More
mein Bedienpult ist fertig

mein Bedienpult ist fertig

Technik, Werkstatt
Nachdem ich Euch meinen Frästisch und den elektischen Lift vorgestellt habe, ist nun auch das Bedienpult fertig. Na zumindest funktioniert es. Die OF ist bei dem Video noch nicht eingebaut und daher zeigt auch die Digitalanzeige keine Bewegung an. Auch muss das Pult noch angebaut werden. Natürlich nicht ohne eine kleine Spielerei. :) Aber dazu und auch zum ganzen Projekt gibt es später mehr. Für heute ist Feierabend. Na ja, so ne kleine Beam-Cola habe ich mir heute noch verdient.    
Read More
Werkstattregal mit persönl. Note

Werkstattregal mit persönl. Note

Werkstatt
Da ich in meiner Werkstatt auch ein wenig Werkzeug unterbringen muss, beschloss ich eine kleine Werkzeugwand zu bauen. Kleine Auflage meinerseits - Die Arbeitsplatte darf nicht angebohrt werden! Da die Wand dahinter aber nur aus Styropor und Dachlatten besteht, musste ich zusehen, dass alles alleine steht oder nur am Deckenbalken befestigt wird. Wichtig war mir auch, dass die Werkzeugwand geöffnet werden kann um die Werkzeughalterungen von hinten zu befestigen. Durch die Befestigung am Deckenbalken ergab sich nun eine Tiefe, die den Platz für Regale schuf und die Werkzeugwand bildet dann doch eher einen Schrank. Bei der Platzaufteilung richtete ich mich nach meinem vorhandenen Holz. Zur Verwendung kam eine OSB-Platte aus Restbeständen. So stand auch fest, wie breit der mittlere Teil wird. Die Regale habe ich dann links und rechts gleichmäßig…
Read More
Elektrischer Fräslift mit Messsystem

Elektrischer Fräslift mit Messsystem

Technik, Werkstatt
Elektrischer Fräslift mit Messsystem [caption id="attachment_651" align="alignright" width="300"] digitales Messsystem[/caption] [amazon_link asins='B00GISO43C' template='ProductAd' store='i08c0-21' marketplace='DE' link_id='ea4ac5d0-a62c-11e7-b4ec-59d95b61f14d']Nun ist es, wie bei vielen meiner Projekten so "Wenn nicht was besonderes dran ist, ist es nicht von mir." :)  So kam mir die Idee meine Fräse motorgesteuert zu heben und zu senken. Ich baue Akkuschrauberantriebe für Autos also kann das hier auch kein Problem sein. Zwei Gewindestangen mit befestigten Zahnrädern, eine Kette und ein langsam laufender Motor - viel mehr brauche ich nicht. Bei der Suche nach einem passenden Motor bin ich bei Ebay auf Hub- bzw. Axialmotoren gestoßen. Diese beinhalten schon das, was ich erst noch hätte bauen müssen. Eine Weile beobachten wo die Preise so liegen, ein paar verpasste oder zu teure Auktionen und dann hatte ich meinen Wunschmotor (mit eingebauter…
Read More
mein Frästischeinbau

mein Frästischeinbau

Werkstatt
Letzte Nacht war ich mal wieder lange in der Werkstatt und habe an meinem Bedienpult für den Frästisch gebastelt. Hier eine kleine Vorschau:     Aber damit jeder weiß worum es geht, muss ich an der Stelle etwas ausholen. Fangen wir also mit dem Einbau des Frästisches an:   Als erstes wurde entschieden wo der Tisch platziert wird. Es sollte sich natürlich gut daran arbeiten lassen, Platz für größere Teile bieten und ein wenig musste ich mich auch nach den Balken unter meiner Werkbank richten. Hier nochmal ein Blick auf meine Werkbank, welche inzwischen aber noch vergrößert wurde. Dann die Platte kurz angeschraubt und nachgezeichnet. [gallery link="file" ids="623,624,625"]   Der Rand vom Frästisch ist ein paar Millimeter breit, sehr plan und der ganze Frästisch etwa 34mm hoch. Ich brauchte also…
Read More
Bau einer Werkbank

Bau einer Werkbank

Werkstatt
die Werkbank Nachdem mir ein Kollege die Arbeitsplatte seiner alten Küche anbot, entschied ich mich endlich für eine neue Werkbank. Ein Teil der Arbeitsplatte war 240cm und passte somit so ideal, dass ich nicht mal sägen musste. Ein weiteres Stück war 110cm und brauchte nur um10cm gekürzt zu werden, um eine Werkbank in L-Form zu bilden. Wie die Werkbank aufgebaut wird, stand sofort fest. Also blieb an Planung nur die Unterkonstruktion. Am einfachsten geht das natürlich immer vor Ort. Balken hinlegen,zurecht schieben und zusägen. Für die Füße hatte ich bereits alte Balken 8cm x 8cm (Schwiegervater wollte sie verfeuern) mit einer Länge von 150cm stehen. Darum entschied ich mich auch, die Füße unter die Haltekonstruktion der Arbeitsplatte zu setzen. Die Balken habe ich mittig zersägt und kam auf etwa 75cm,…
Read More