Beitrag markiert mit: Arbeitshose

Testbericht Arbeitshose – mit Dickies in die zweite Runde

Hat ein wenig gedauert aber nun ist er da, mein nächster Arbeitshosentest bzw. Vergleich.   Rückblick: Du hast den schönsten A…. der Welt Männer und ihre Arbeitshosen   Wichtig vorweg, Ich bin ein Freizeit-Arbeitshosenträger. Das heißt, ich habe alte preisgünstige Hosen, welche ich bei schmierigen Arbeiten am Auto oder ähnlichem anziehe und dann habe ich da meine guten Arbeitshosen, die ich in der Freizeit und bei Holzarbeiten trage. Viele steigen zum Feierabend in ihre Jogginghose

Mein Wettgutschein ist eingelöst!

Wer es verfolgt hat, weiß natürlich, dass ich vor einigen Tagen www.bosch-profiwelt.de auf Facebook zu einer Wette herausgefordert hatte. Auf die Idee kam ich durch ein ziemlich glattes Punkteverhältnis. Ich hatte 90 „gefällt mir“ Bosch-Profiwelt 40. Jedem fehlten also zehn weitere für eine größere runde Zahl. Ich forderte zum Duell.   Damit es spannender wird, einigten wir uns auf 30 neue „gefällt mir“ und kündigten offiziell die Wette an. Die Einsätze waren für Bosch-Profiwelt ein

Männer und ihre Arbeitshosen

Ja, die Arbeitshose ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Letzte Woche war ich mit meiner Frau bummeln um mir Shirts zu kaufen. Man bekommt nur noch die dünnen mit langen Ärmel oder dickere mit Kapuze. Ich will aber dicke ohne Kapuze. „Da ist einer…“ Aussehen ist mir inzwischen egal! 49,49€ !!!  Gut, für den Preis ist er dann doch unschön. Am Ende war ich noch 3 Minuten bei Deichmann und habe mir für zusammen 40€ zwei

„Du hast den schönsten A…. der Welt“

Arbeitsanzug!!!   Nicht, was Ihr wieder gedacht habt. Obwohl….. Nein, das steht hier nicht zur Debatte.   Dank www.bosch-profiwelt.de, stehe ich nun stilecht in „Bosch Professional Workwear“ in der Werkstatt. An T-Shirts hatte ich ja schon einiges im Schrank, aber nun gehört auch eine „Cargo Hose WCT 18- grau“ zur Grundausstattung. Viele kennen sicher den Spruch, „Ich habe zwei Anzüge – Schlafanzug und Arbeitsanzug.“  Gut, das mit dem Schlafanzug vergessen wir mal schnell, aber der

Oben