Kategorie: Werkstatt

Werkbankbau – mein verspäteter Nachtreport

Letzte Nacht hat mir irgendwie der Elan gefehlt mich noch an den Rechner zu setzen. Daher jetzt mein kleiner Rückblick. Ein wirkliches fertiges Projekt kann ich auch nicht vorweisen, eher so einzelne kleine Arbeit. Aber auch diese möchte ich Euch nicht vorenthalten. Angefangen habe ich damit, das Gestell für die Verlängerung der Werkbank aufzustellen (nichts mehr ohne Spax) und das Stück Arbeitsplatte dazu anzupassen. Viel Mühe habe ich mir dafür nicht gegeben, da die Arbeitsplatte

Werkstattsauger mit Zyklonabscheider

Ja, wie erklärt man solch einen Bau? Alles fing mit dem Bau eines Zyklonabscheiders an, der schon eine ganze Weile zurück liegt. Zu sehen ist dieser hier: Zyklonsauger Dort ist auch zu sehen, welcher Sauger hinter dem Abscheider seine Arbeit verrichtet. Der Sauger ist top. Recht leise, leistungsstark und in Stufen schaltbar. Problematisch bzw. störend ist immer nur der dicke unhandliche Schlauch dazwischen.   Dafür sollte nun endlich eine platzsparende und effektive Lösung her. Ich

Nachtreport oder Saugerstatusbericht

Heute war ich wieder ein wenig fleißig und habe gegen 17:30 Uhr damit angefangen meinen alten Hoover zu zerlegen, an dem bisher mein Zyklonabscheider arbeitete. Funktioniert hat das bisher richtig gut. Der Sauger ist recht leise und hat den Vorteil, dass er drei unterschiedliche Leistungsstufen hat. Was beim normalen Hausgebrauch ein enormer Vorteil war, ist die Fernbedienung über das Griffstück am Schlauchende. Hier in der Werkstatt, sorgte es dagegen für ein fürchterliches Gewurschtel. Der Schlauch

Werkstattumbau – aktueller Stand

Nachdem ich mich etwas rar gemacht habe, gibt es heute einen kleinen Einblick in den Werkstattumbau. Der große Schrank ist geteilt und der andere aus dem Kinderzimmer ist angepasst. Ich habe mir sogar was nettes einfallen lassen um die Schränke auszurichten.     Nun steht es erst mal provisorisch und man erkennt, wie es mal werden soll. Bevor alles endgültig aufgestellt wird, muss aber noch die Technik verbaut und die neue Arbeitsplatte geholt werden.  

Werkstattumbau – Planänderung

Kaum begonnen, schon ein kleines Problem.   Wie schon geschrieben, möchte ich den weißen Schrank in der Höhe teilen und unter die Werkbank setzen. Da er sehr stabil ist, ist er gut geeignet dafür. Dieser Schrank gehörte zu meinen Büromöbeln und ein weiterer steht im Kinderzimmer (ganz rechts auf dem Bild zu sehen). Den will ich auch noch haben. Und da beginnt mein kleines Problem – ich kann ihn nehmen…..  Nur müsste ich dafür ein

Werkstattumbau – Teil 1

Wie angekündigt werden ich meine Werkstatt umräumen und umbauen. der Plan: Wie unter „Werkstatt“ schon beschrieben, gab es da mal einen kleinen Partyraum von etwa 3m x 4m (muss mal messen), hinter dem ich meine kleine Werkstatt 4m x 1,6m angebaut habe. Die Werkstatt habe ich mir zwar recht praktisch eingerichtet, aber das man da nicht gerade viel Platz hat, muss ich wohl nicht erklären. Da ich nun nicht so viel in der Werkstatt unter

Zyklonabscheider Bauanleitung

Jeder weiß sicher, was Staubsaugerbeutel kosten und wie schnell diese beim sägen oder fräsen voll sind. Daher ist es ratsam, diese groben Späne schon vorher zu trennen. mit einem Zyklonabscheider Für Einsteiger erst ein paar Erklärungen: Was ist der Sinn eines Zyklonabscheider? Jeder kennt das übliche Leiden, einmal richtig Späne gemacht, abgesaugt und der teure Staubsaugerbeutel ist wieder mal voll. Das geht ordentlich ins Geld, ist aber oft einfach nötig. Der Zyklonabscheider ersetzt nicht den

Oben