Kategorie: Technik

Klatschsensor Bausatz – Löten für Kinder Teil 2

Nachdem meine Tochter ihren ersten Bausatz „Atom“ gut gemeistert hat und wir ihn leider wegen fehlender Teile nicht testen konnten, habe ich schnell einen weiteren bestellt. Dieses mal allerdings mit einem weiteren Plan. Gekauft habe ich einen „Klatschsensor Bausatz“ und LED-Stripe für den Bau einer Lampe. Ich hatte ja etwas Bedenken, da diese Leiterplatte deutlich kleiner war und dennoch mehr bestückt werden musste. Das heißt, die Lötstellen waren viel enger. Aber, was mache ich mir

ELV Internetradio – und ich habs gebaut

Vor geraumer Zeit habe ich von der Fertigstellung unseres Badezimmers berichtet. Dafür hatte ich mir bei ELV Elektronik das ELV Zwischendeckenradio FS20 ZDR 100 bestellt und nach erfolgreicher Lötarbeit eingebaut. Gerne hätte ich davon berichtet, aber irgendwie sind mir die Bilder abhanden gekommen. Da ich mit dem Radio nach wie vor sehr zufrieden und von solchen Bausätzen begeistert bin, beschlossen ELV und ich eine kleine Zusammenarbeit und so darf ich heute den Bau des ELV

Löten für Kinder

  Heute gibt es mal kein Projekt von mir. Heute steht meine Große (Julia 9) mit ihrem Projekt im Mittelpunkt. Schuld bin aber mal wieder ich, weil mein Kind gefälligst so zu sein hat, wie ich. 🙂 Viel überreden musste ich dafür aber nicht. Meine Große ist ganz der Papa und von Technik ebenso begeistert, wie vom Werkeln und Bauen. Nachdem ich nun mein Internetradio von ELV (Bericht kommt die Tage) gelötet habe, wollte meine

Schreibtisch mit Hubfunktion – dem Ende nahe

  Ja, es ist so weit!!!  Mein Schreibtisch mit Hubfunktion steht an seinem Bestimmungsort und funktioniert. Bis dahin gab (und gibt) es aber noch einige Arbeiten.   Der letzte Stand nochmal im Video:   Dazu noch ein Rückblick auf die letzten beiden Berichte: automatischer Schreibtisch – Nachtreport automatischer Schreibtisch – der Bau     Nun zum aktuellen Stand: Schubladenbau Man gönnt sich ja sonst nichts und so habe ich Vollauszüge mit Selbsteinzug und Soft-Close verbaut.

automatischer Schreibtisch – der Bau

Zur näheren Erklärung nochmal ein Auszug aus meinem letzten Beitrag. Automatisch weil er eher eine Problemlösung ist. ich brauche einen zweiten ruhigeren Arbeitsplatz und da passt der Flur in unserer oberen Etage gut. Idealer Weise genau vor der Balkontür. Nur ist natürlich klar, dass ich hin und wieder den Balkon auch nutzen möchte. Also muss der Schreibtisch flexibel sein. Meine Idee war nun die zwei Monitore mit Schienen an der Wand (links und rechts neben

automatischer Schreibtisch – Nachtreport

3:10 Uhr und es gibt mal wieder einen echten Nachtreport.  🙂 Da meine Frau allerdings lange arbeiten war und ich erst sehr spät in die Werkstatt bin, konnte ich keinen Lärm mehr machen und war mit meinen Arbeiten schnell am Ende. Daher fällt dieser Nachtreport eher theoretisch aus. Ich stelle Euch heute also mein nächstes Projekt vor. mein automatischer Schreibtisch Automatisch weil er eher eine Problemlösung ist. ich brauche einen zweiten ruhigeren Arbeitsplatz und da

Werkstattsauger mit Zyklonabscheider

Ja, wie erklärt man solch einen Bau? Alles fing mit dem Bau eines Zyklonabscheiders an, der schon eine ganze Weile zurück liegt. Zu sehen ist dieser hier: Zyklonsauger Dort ist auch zu sehen, welcher Sauger hinter dem Abscheider seine Arbeit verrichtet. Der Sauger ist top. Recht leise, leistungsstark und in Stufen schaltbar. Problematisch bzw. störend ist immer nur der dicke unhandliche Schlauch dazwischen.   Dafür sollte nun endlich eine platzsparende und effektive Lösung her. Ich

Oben