Werkstattregal mit persönl. Note

Werkstattregal mit persönl. Note

Werkstatt
Da ich in meiner Werkstatt auch ein wenig Werkzeug unterbringen muss, beschloss ich eine kleine Werkzeugwand zu bauen. Kleine Auflage meinerseits - Die Arbeitsplatte darf nicht angebohrt werden! Da die Wand dahinter aber nur aus Styropor und Dachlatten besteht, musste ich zusehen, dass alles alleine steht oder nur am Deckenbalken befestigt wird. Wichtig war mir auch, dass die Werkzeugwand geöffnet werden kann um die Werkzeughalterungen von hinten zu befestigen. Durch die Befestigung am Deckenbalken ergab sich nun eine Tiefe, die den Platz für Regale schuf und die Werkzeugwand bildet dann doch eher einen Schrank. Bei der Platzaufteilung richtete ich mich nach meinem vorhandenen Holz. Zur Verwendung kam eine OSB-Platte aus Restbeständen. So stand auch fest, wie breit der mittlere Teil wird. Die Regale habe ich dann links und rechts gleichmäßig…
Read More