Löten für Kinder

für und mit Kinder, Technik1 Kommentar

Home » Blogbeiträge » Löten für Kinder

Löten für Kinder

 

Heute gibt es mal kein Projekt von mir. Heute steht meine Große (Julia 9) mit ihrem Projekt im Mittelpunkt. Schuld bin aber mal wieder ich, weil mein Kind gefälligst so zu sein hat, wie ich. 🙂

Viel überreden musste ich dafür aber nicht. Meine Große ist ganz der Papa und von Technik ebenso begeistert, wie vom Werkeln und Bauen. Nachdem ich nun mein Internetradio von ELV (Bericht kommt die Tage) gelötet habe, wollte meine Tochter unbedingt auch mal. Traf sich ganz gut, da ich bei Pollin einigen Netzwerkkram bestellt habe und die auch einiges an Bausätzen anbieten. Leider hat uns das Schicksal hart getroffen und die vier Elkos haben im Bausatz gefehlt. Gut, der Bausatz hat nur 1,95€ gekostet aber schon ärgerlich, wenn die Arbeit nicht mit einem funktionierenden Endprodukt belohnt wird. Auch mit der Gewissheit, dass es nachher nicht funktioniert, haben wir uns an die Arbeit gemacht.

 

Löten für Kinder

…kann man es eigentlich nennen, da es kein spezieller Kinderbausatz ist. Gibt es so was überhaupt? Aber egal, wie klein die Beinchen sind, da muss nun Lötzinn dran. Eigentlich schon schlimm, wenn die neunjährige Tochter meinen neuen Lötkolben (kleine regelbare Lötstation) einweiht und nicht ich. Aber, es sei ihr gegönnt.

Kinder-löten-8Etwas Übung gehört natürlich dazu und so war die Koordination beider Hände mit Lötkolben und Lötzinn mitunter schon etwas schwer. Dennoch hat sie sich viel Mühe gegeben und konnte gar nicht genug bekommen. So nach und nach wurden die Lötstellen immer besser und nach der Reinigung der Leiterplatte, würde ich sagen: Hätten die Elkos nicht gefehlt, die LED’s würden blinkern.

Hut ab, das ist eine saubere Arbeit geworden und Papa hätte es nicht (viel) besser gekonnt.

So schnell wie möglich wird ein anderer Bausatz bestellt, damit meine Tochter auch ein funktionierendes Endergebnis in der Hand halten darf.

 

Über den Autor:

Ich - gelernter Zerspanungsmechaniker, Hausbauer, Heimwerker und Familienvater mit einer ausgeprägten Internetaffinität.

Ein Gedanke zu „Löten für Kinder

  1. Haha, das ist ja klasse. Hätte mein Dad mich auch so früh mit dem Löten vertraut gemacht, wäre ich heute sicherlich viel besser gewesen. Eine super Aktion !

Kommentar verfassen

Oben
%d Bloggern gefällt das: