Frohe Ostern aus Russland

Anleitung1 Kommentar

Home » Blogbeiträge » Frohe Ostern aus Russland

 

7

 

 

 

Pünktlich zu Ostern erreichte mich von Freund Vladimir aus Russland sein gebasteltes Osterei.

platzhalter

23

 

Viele wissen wahrscheinlich noch, wie wir als Kinder unsere ersten Sparschweine gebastelt haben. Dazu wird ein Luftballon aufgeblasen und mit Tapetenkleister und Zeitungspapier in mehreren Schichten beklebt. getrocknet ergibt das ein sehr stabiles Ei.

Vollständig getrocknet kann das Ei mit vielen kleinen Papierrosen (150 Stück!) beklebt werden und ergibt eine interessante Optik.

platzhalter

Ostern made in Russland!  😉

 

 

 

Nach diesem Beitrag erreichten mich noch ein paar Bilder seiner Osterwerke:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über den Autor:

Ich - gelernter Zerspanungsmechaniker, Hausbauer, Heimwerker und Familienvater mit einer ausgeprägten Internetaffinität.

Ein Gedanke zu „Frohe Ostern aus Russland

Kommentar verfassen

Oben
%d Bloggern gefällt das: