Fliesen mit Radius schneiden

AnleitungKeine Kommentare

Home » Blogbeiträge » Fliesen mit Radius schneiden

Heute gibt es mal kein Projekt und keinen Testbericht. Heute möchte ich Euch zeigen, wie man mit einem normalen Nass-Fliesenschneider auch Schnitte mit großen Innenradien hinbekommt.

 

Da ich ja nun endlich unser Bad fertig gestellt habe, war ich gezwungen Fliesen um unsere Badewanne rund auszuschneiden.

 

Am besten geht man dazu wie folgt vor:

Anleitung_fliesen_8
Als erstes wird alles, bis auf die zu schneidenen Fliesen ausgelegt.

platzhalter

 

Anleitung_fliesen_12
Aus den Pappen der Fliesenkartons fertigt man nun passende Schablonen an.

platzhalterplatzhalter

Anleitung_fliesen_1Anleitung_fliesen_2

Den Anriss der Schablonen überträgt man auf die neue Fliese und verbindet gleichzeitig die äußeren Punkte mit einer geraden Linie. Entlang dieser Linie wird die Fliese nun erst mal zugeschnitten.

platzhalter

 

Anleitung_fliesen_3

Nun wird das überstehende Material mehrfach mit dem Nassschneider eingeschlitzt.

platzhalter

Anleitung_fliesen_4Anleitung_fliesen_5

 

Als letztes setzt man den Nassschneider schräg an und schneidet die einzelnen kleinen Stücke ab. Bzw. man schneidet sie ein, der Rest platzt von alleine ab. Kleine Unsauberkeiten lassen sich gleich mit dem Nassschneider „abschleifen“.

 

 

 

 

 

Anleitung_fliesen_6

 

 

Über den Autor:

Ich - gelernter Zerspanungsmechaniker, Hausbauer, Heimwerker und Familienvater mit einer ausgeprägten Internetaffinität.

Kommentar verfassen

Oben
%d Bloggern gefällt das: